Skip to Content

ANgeDACHT

ANgeDACHT April 2017

21. März 2017 • Marlies

Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der Herr. (Mose 19,32) Wann ist der Mensch alt? Das kommt darauf an – so die Erfahrung. Wenn ein 10-Jähriger gefragt wird, dann ist jemand mit 20 Jahren schon mächtig alt. Auch erinnere ich mich… Finish Reading ANgeDACHT April 2017

Categories: ANgeDACHT

Jahreslosung 2017

16. März 2017 • Marlies

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. (Hesekiel 36,26) Wie schützt man Gottes Ehre? Islam-Anhänger sehen das mitunter so: Bibelverbrennungen, Gewalt und Terror sollen dazu dienen, die Ehre Gottes „wieder­her­zustellen“. Entheiligungen in Form von Karikaturen und anderer Literatur werden dafür handgreiflich bekämpft. – Ein trauriger Gott, dessen… Finish Reading Jahreslosung 2017

Categories: ANgeDACHT

Monatsspruch Oktober 2016: 2. Korinter 3, 27

11. Oktober 2016 • Simon

Wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. 2. Korinter 3, 27 Der reiche Kornbauer Ein reicher Grundbesitzer hatte eine besonders gute Ernte gehabt. ›Was soll ich jetzt tun?‹, überlegte er. ›Ich weiß gar nicht, wo ich das alles unterbringen soll! Ich hab’s‹, sagte er, ›ich reiße meine Scheunen ab und baue größere!… Finish Reading Monatsspruch Oktober 2016: 2. Korinter 3, 27

Categories: ANgeDACHT • Tags:

Monatsspruch Februar 2016: Markus 11,25

23. März 2016 • Simon

Wenn ihr beten wollt und habt einem anderen etwas vorzuwerfen, dann vergebt ihm, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt. Markus 11,25 Waffen in der Schule? – Kontrollen ergeben immer wieder, dass viele Schüler „nicht ganz ohne“ zur Schule gehen. Ein Taschenmesser, das sich gut verstecken lässt, ist drin, im Schulrucksack oder… Finish Reading Monatsspruch Februar 2016: Markus 11,25

Categories: ANgeDACHT • Tags:

Monatsspruch März 2015: Römer 8,31

17. März 2015 • Simon

Schön wär’s ja, aber ist es nicht doch so, dass vieles „wider uns“ ist? Da bläst einem der Wind direkt ins Gesicht: eine sich anbahnende Krankheit, das Alter mit seinen zunehmenden Gebrechen, die Anforderungen der Berufswelt mit ihren immer steigenden Erwartungen. Und schließlich auch ganz private Differenzen in der Familie. Alles zusammen kann durchaus ein… Finish Reading Monatsspruch März 2015: Römer 8,31

Categories: ANgeDACHT • Tags: